Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

BGL-Bildungspreis 2022 geht nach Berlin

BGL-Bildungspreis 2022 geht nach Berlin

Johanna Walz hat Power für Drei – ihr originelles Bewerbungsfoto beim BGL-Bildungspreis

Mit Ihrem außergewöhnlichen Engagement für unseren Berufsstand begeisterte sie die Jury. Johanna präsentierte gemeinsam mit dem FGL den Beruf Landschaftsgärtner/in auf Ausbildungsmessen, schreibt im AzubiBlog „AllesGrün“, gewann den Landschaftsgärtner-Cup 2022 auf Landesebene und errang gemeinsam mit Ihrer Teampartnerin Lisa Marie Wiesmeier den 4. Platz beim Bundeswettbewerb in Erfurt. Sie war beste Auszubildende in Berlin, ist auf Instagram aktiv und wirkte unter anderem beim Filmdreh zum 360°-Film „Dein erster Tag als Landschaftsgärtner/in“ mit. 

Die Auszeichnung der Gewinner wird auf der GaLaBau-Messe 2022 in Nürnberg stattfinden. Johanna Walz kann sich über einen Geldpreis von 1.000 € und einen Bildungsgutschein im Wert von 1.500 € freuen.

Alle Ausbildungsbetriebe sind aufgerufen, sich an Wettbewerben und Projekten zur Ausbildung und Nachwuchswerbung aktiv zu beteiligen – es lohnt sich. Langfristig profitieren davon nicht nur die engagierten Nachwuchskräfte selbst, sondern auch der Betrieb und die gesamte Branche!

Der Bewerbungszeitraum für den nächsten BGL-Bildungspreis ist vom 01.08. bis 31.12.2022. Weitere Infos finden Sie hier. Bewerbungen können über die Homepage oder per Email an den Bildungsreferenten des BGL, Marian Grabowski m.grabowski@galabau.de gesendet werden. Wir werden rechtzeitig daran erinnern und senden Ihnen bei Bedarf den Flyer auch gern digital oder in Papierform zu.

Pressekontakt:
Stefan Mingramm
Referent für Nachwuchswerbung
Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Berlin und Brandenburg e.V.
Jägerhorn 36-40
14532 Kleinmachnow
Tel.: 03 32 03/ 88 96-0
Fax.: 03 32 03/ 88 96-29
info@galabau-berlin-brandenburg.de
www.galabau-berlin-brandenburg.de

zurück