Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Landschaftsgärtner Cup 
Berlin und Brandenburg

Landschaftsgärtner-Cup Berlin und Brandenburg 

Der Landschaftsgärtner-Cup ist der Berufswettbewerb der Auszubildenden im Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau. Er wurde erstmals 1999 und seither jährlich veranstaltet.

Beim Berufswettbewerb der Landschaftsgärtner treten die Auszubildenden in 2er-Teams gegeneinander an und bauen gemeinsam einen kleinen Gartenausschnitt.

2021 fand der Cup aufgrund der anhaltenden Pandemie-Lage am Sonnabend, den 29. Mai, an unserer Lehr- und Versuchsanstalt in Großbeeren statt.

Das Siegerteam vertrat Berlin und Brandenburg beim bundesweiten Berufswettbewerb auf der Bundesgartenschau in Erfurt.

Landschaftsgärtner-Cup 2021 - Bundesentscheid in Erfurt:

Johanna Walz und Lisa Marie Wiesmeier arbeiteten konzentriert und lieferten auf dem Bundesentscheid in Erfurt eine grandiose Leistung ab. Das Team freute sich über einen hervorragenden 4. Platz. Ihr Ausbildungsbetrieb, die Flöter & Uszkureit GmbH, war mit einem Fanclub von 30 Personen angereist, um die Mädels anzufeuern.

Vielen Dank für so viel Teamgeist und Unterstützung des Berufsnachwuchses!

So gut hat unser Landesverband seit langem nicht abgeschnitten. Ein Grund stolz zu sein auf diese tolle Leistung und so motivierte junge Landschaftsgärtnerinnen!

Galerie öffnen

Nach dem Cup ist vor dem Cup!

Save the Date: Unser nächster Landschaftsgärtner-Cup auf Landesebene wird am 21. Mai 2022 auf der Landesgartenschau in Beelitz stattfinden.

Einladung und Anmeldeunterlagen bekommen Sie im April 2022.